Foto: Martin Maier
Foto: Martin Maier
Foto: Martin Maier

Eissporthalle Ravensburg

Die Eisfläche wird an den beiden Längsseiten durch Tribünen mit je 1500 Plätzen und an der Hauptzugangsseite durch einen zweigeschossigen Restaurantbaukörper begrenzt. Eine vertikale Holzschalung verleiht der Eislaufhalle eine warme Ausstrahlung.

Kategorie: Neubau
Typologie: Sport & Freizeit
Auftraggeber/Bauherr: Stadt Ravensburg
Standort: Eywiesenstraße 8,
88212 Ravensburg
Architekten: architektengruppe überlingen gmbh Freie Architekte
Fertigstellung: 2004
Bauleistungen: Zimmerer- und Holzbauarbeiten; Ingenieurholzbau;
zur Referenzliste hinzufügen