Erstes Parklet in Ulm

08.06.2021

Im Rahmen eines unserer Lehrlingsprojekte entstand das erste sogenannte Ulmer Parklet! Für die Initiative Lokale Agenda Ulm 21 haben wir eine 2 x 5 m große Holzplattform mit Sitzgelegenheiten und Hochbeeten gebaut, die ohne Konsumzwang zum Verweilen in der Innenstadt einladen soll. Dieses Parklet aus Holz steht in der Sterngasse und ist die erste mobile Konstruktion dieser Art in Ulm - fünf weitere solcher Plätze zum Ausruhen sollen folgen. Nach Abschluss der aktuell noch fehlenden Bepflanzung ist die grüne Oase vollendet. Danach steht das Projekt für eine umweltfreundliche und nachhaltige Art und Weise der innerstädtischen Gestaltung.


Aber auch für unsere Auszubildenden war diese Idee ein Mehrwert - aus einer zur Verfügung gestellten Wunschskizze wurden zunächst Pläne im CAD erstellt. Anhand dieser entstanden aus Brettsperrholzplatten viele einzelne Holzzuschnitte in unseren Fertigungshallen, die dann vor Ort montiert wurden. Dies bot unserem handwerklichen Nachwuchs nicht nur die Chance an der Theorie zu tüfteln und an den Maschinen zu üben, sondern auch Projektverantwortung zu übernehmen. Wir bedanken uns bei allen die mitgewirkt haben und wünschen angenehme Stunden bei einer Pause in der Stadt!
Den Bericht der SWP zum Projekt finden Sie hier.